Schön, gesund und nachhaltig,
liegt es Ihnen ein Leben lang zu Füßen.

Holzfußböden stellen etwas Besonderes dar, nicht nur in Schlössern und Ballsälen, Konferenz- und Ausstellungsräumen, sondern auch im heimischen Wohnzimmer
entsteht dieses außergewöhnliche Flair von Behaglichkeit, beständiger Wertigkeit und individueller Exklusivität.

Der Siegeszug des Stabparketts hält bis heute an, mit dem sich klassische Parkettmuster wie beispielsweise Fischgrät, historisches Tafelparkett, Schmuckfriese oder Intarsien anfertigen lassen.
In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts eroberte dann das Mosaikparkett mit vielen neuen Anwendungsbereichen den Markt. Der Preis des Mosaik- oder auch Lamellenparketts war niedriger als bei anderem Parkett und ist es bis heute geblieben.
Schon Jahrhunderte alt und neu wiederentdeckt präsentieren sich Dielenböden von heute in expressiver Ästhetik und Charakteristika. Zwischen Handarbeit und Industrie entstehen ausdrucksstarke und strapazierfähige Oberflächen für höchste Ansprüche.

Unsere Lieferanten wie die Dielenmanufaktur Schotten und Hansen GmbH in Peiting leben diese Geschichte des Parketts traditionell aus und führen sie in die Moderne weiter.

Wir sind seit vielen Jahren Geschäftspartner von Schotten und Hansen und blicken auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit zurück und teilen die uneingeschränkte Leidenschaft zum Naturmaterial Holz.

„Ein Holzboden sollte so lange an einem Häuserleben teilhaben, wie ein Baum zum wachsen gebraucht hat - und dabei nichts von seiner ursprünglichen Schönheit verlieren.“
(Torben Hansen)